Yannick Reuter

Wann haben Sie an Jugend forscht teilgenommen?
2014, 2015, 2016

Was waren Ihre Themen?
Beurteilung des Gefährdungspotentials für Hochwasser

Mit welchem Preis sind Sie bei Jugend forscht ausgezeichnet worden?
4. Preis Geo- und Raumwissenschaften beim Bundeswettbewerb, Preis für eine geographische Arbeit

Was machen Sie heute?
Studium des Maschinenbaus am Karlsruher Institut für Technologie

Welche Erwartungen haben Sie an das "PerspektivForum Deutscher Zukunftspreis"? 
PerspektivForen sind super Plattformen, um sich mit Gleichaltrigen aus ganz Deutschland zu treffen. Dieses Angebot nutze ich sehr gerne, denn mir macht es Spaß, neue Leute kennenzulernen. Gerade beim Thema Digitalisierung gibt es noch viele spannende Fragestellungen. Ich freue mich auf den Meinungsaustausch auch mit den hochrangigen Experten.

Publikationen

"Einfach zu viel Regen"; Reuter, Jerg, Engels; in Junge Wissenschaft, Ausgabe 113; Mai 2017