Thomas Schrauth

Thomas Schrauth

Wann haben Sie an Jugend forscht teilgenommen?
2010

Was waren Ihre Themen?
iAutomation - die intelligente Hausautomationsanlage, Modellierung hochgradig nichtlinearer Szenarien in einem Spannungsteiler mit PTC-Widerstand

Mit welchem Preis sind Sie bei Jugend forscht ausgezeichnet worden?
Bundessieg im Fachgebiet Physik

Was machen Sie heute?
Masterstudium der Elektro- und Informationstechnik an der TU Darmstadt im 4. Fachsemester

Welche Erwartungen haben Sie an das "PerspektivForum Deutscher Zukunftspreis"?
Austausch mit den teilnehmenden Alumni, Einblick in die Google Zukunftswerkstatt, anregende Diskussionen mit den Preisträgern des Deutschen Zukunftspreises im Hinblick auf Mensch-Maschine Interaktionen. Spannende Diskussionen über die Themengruppen „Digitalisierung als Innovationsmotor – Chancen und Herausforderungen“ mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.